Die SelbstMaler

Bei den SelbstMalern malen und zeichnen wir zusammen. Wir lernen auch, wie das geht. Und die schönsten Bilder stellen wir aus.

„Die SelbstMaler“ nennt sich die Künstlergruppe der VfJ. Zweimal wöchentlich treffen sich Menschen mit Behinderung im Bildungs- und Freizeitbereich in der Grenzallee, um gemeinsam zu malen und zu zeichnen.

Die von ihnen geschaffenen Werke zeigen einen Querschnitt kreativer Kunst: Zeichnungen und Malerei auf Papier, Seide oder Leinwand in Mischtechnik. Die Bilder geben einen unmittelbaren Einblick in das Leben und Erleben behinderter Menschen. Ihre  kreativen und künstlerischen Fähigkeiten zeichnen sich durch eine individuelle Unbeschwertheit aus.

In lockerer Atmosphäre, unter fachkundiger, persönlichen Anleitung, kann jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin künstlerische Erfolge erleben. Im Vordergrund steht die Förderung des künstlerischen Potenzials jedes Einzelnen – und natürlich viel Freude am Experimentieren und Gestalten.

Durch Vermittlung der VfJ können die Künstler sich auch an öffentlichen Ausstellungen beteiligen.

Offenes Mal-Atelier:

Wann:
Mittwoch 16:30 - 18:45 Uhr und
Donnerstag 11:00 - 13:15 Uhr

Wo:
Bildungs- und Freizeitbereich des VfJ e.V.
Grenzallee 53
12057 Berlin

Kosten  für Material:
€ 5.-/pro Besuch
€ 2,50/pro Besuch für Menschen mit Behinderung

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Grenzallee 53 · 12057 Berlin
Tel. (030) 682 81-521
info(at)vfj-berlin.de 


„Balkon mit buntem Hahn"

Bei Fragen

zu den SelbstMalern wenden Sie sich gerne an:

Frau Radecke

(030) 682 81-521

info(at)vfj-berlin.de

Galerie

zur Galerie für Insider Art

Wir stellen auch in der Galerie für Insider Art aus.

© Copyright 2017 Vereinigung für Jugendhilfe e.V.

| Impressum | Kontakt | Home